Das Motiv

Die Entstehung oder Gründung von PA – kurz für PA-Marketing & Consulting wurde im Sommer 2020 angestoßen.


Juni 2020, ganz Deutschland befindet sich im wirtschaftlichen Klammergriff des Lockdowns. Aufgeschreckt durch die Bilder weinender Friseurinnen und Friseure, hatte ich (Jona) die Idee den eh schon schwer geschädigten Unternehmen, Gastronomen und Selbstständigen helfen zu wollen.

Zu diesem Zeitpunkt arbeite ich selber noch bei einem großen Burger Laden in der Bielefelder Innenstadt. Social Media Marketing hat dieses Unternehmen immer schon für sich entdeckt und entsprechend erfolgreich genutzt. Deshalb kommt dieser Burger Brater auch gut durch die Pandemie.

Meinen Urlaub habe ich dann dazu genutzt mich ausführlich mit dem Thema Social Media Marketing zu beschäftigen.

Und die erste Erkenntnis folgt sofort:
Um Instagram und Soziale Plattformen für Unternehmen zu nutzen, gehört mehr dazu, als nur ein paar Bilder mit einem Text darunter hochzuladen.

Deshalb entschied ich mich zeitnah einen Kurs für professionelles Social Media Marketing zu buchen. Bis Ende August hatte ich bereits die Basic gelernt und baue im Folgenden Schritt für Schritt darauf auf. Ende Oktober war es dann endlich soweit – ich wurde 18 und konnte endlich mein Unternehmen offiziell anmelden.

Die Menschen, die ich vorher bereits freundschaftlich unterstützt hatte, wurden schnell die ersten Kunden.

Da ich selbst zu diesem Zeitpunkt noch Schüler bin und merke wie viel Zeit ein eigenes Unternehmen in Anspruch nimmt, erweitere ich das Team schnell um David und Jan M.
Fast gleichzeitig beendete ich meinen Nebenjob, um meine Energie vollständig in unsere Kunden stecken zu können.


Heute – nach knapp einem Jahr des Unternehmensbestehens – habe ich mit meinem Team hinter PA-Marketing & Consulting bereits die ersten Meilensteine erreicht.

Mit 6 Mitarbeitern über ganz Deutschland verteilt und mehr als 15 Kunden ist PA bereit für den nächsten großen Schritt.

Jona Pakebusch, Gründer von PA-Marketing & Consulting

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.